Sportschützen Hengsbach & Almer 1951 e.V.

Willkommen

Faszination Lichtschießen

Mit Lichtgewehren und Lichtpistolen haben wir die Möglichkeit gerade im Einstiegsalter von sechs bis elf Jahren die Vielfalt, die das Sportschießen bietet, interessant zu gestalten. Bei unseren Jüngsten werden so die Grundlagen in den Bereichen Koordination, Konzentration, Ausdauer, Wissen und Kraft im Lichtschießen ideal zusammengeführt. Es fördert zudem die Feinmotorik und trägt zur Stressreduktion bei. Kinder können diese wichtigen Elemente bereits in jungen Jahren vielfältig nutzen. Die Kinder können sich unabhängig von ihrer körperlichen Konstitution in unserem Verein sportlich vielfältig betätigen. Auch Kinder mit Behinderung haben bei uns ein Zuhause.

Jedes Kind ist bei uns herzlich willkommen.

Egal ob Breiten- oder Leistungssportler. Jeder wird seinen Platz bei uns finden.

 

Wichtige Dinge die sie wissen sollten!

 

AUSDAUER:

Schießsport unterstützt die Entwicklung und Koordination

 

  • Eine gewisse Kraftausdauer ist für einen guten und stabilen Anschlag und somit für einen erfolgreichen Wettkampf notwendig.
  • Aus diesem Grund ist die Ausdaueressentiell für unseren Sport wichtig.

 

 

KRAFT:

Schießsport unterstützt die Entwicklung der Kraft

  • Da unser Sportgerät nur durch die eigene Körperkraft gehalten wird, spielt die Muskelkraft eine entscheidende Rolle.
  • Aufgrund der mehrmaligen Wiederholung des Schussvorgangs fördert der Schießsport somit den Aufbau der für das Schießen relevanten Muskelpartien.

 

 

REAKTIONSSCHNELLIGKEIT:

Schießsport unterstützt die Entwicklung der Reaktionsschnelligkeit

  • Das Kernelement im Schießsport ist, im richtigen Moment den Schuss zu lösen. Dies geschieht innerhalb von Bruchteilen von einer Sekunde durch kleinste Bewegungen, z.B. durch den Finger. Daher wird durch den Schießsport die Reaktionsschnelligkeit verbessert.

 

 

KOORDINATION:

Schießsport unterstützt die Entwicklung der Koordination

  • Im Schießsport ist es wichtig, den Körper unter einer gewissen Spannung zu halten und dennoch ruhig zu stehen. Dies erfordert einen hohen Koordinationssinn, der mit vielfältigen Trainingsmethoden gefördert werden kann.
  • Besonders im Lernalter von 6 bis 12 Jahren sind die koordinativen Fähigkeiten sehr gut trainierbar.

 

 

BALANCE:

Schießsport fördert die Balance

  • Ein gutes Körpergleich-gewicht ist Grundvoraus-setzung für einen stabilen Stand beim Schießen.
  • Die geistige Stärke muss vorhanden sein, damit im richtigen Moment die verschiedenen Abläufe abgerufen werden können, beispielsweise um den Körpermittelpunkt zu finden und richtig einzusetzen.

 

 

KONZENTRATION:

Schießsport fördert die Konzentration

  • Um einen „perfekten“ Bewegungsablauf zu gewährleisten müssen alle Facetten des Schießsportes (Ausdauer, Koordination, Balance, Reaktionsfähigkeit und vieles mehr) koordiniert werden. Dies gelingt durch das konzentrierte Arbeiten beim Training und im Wettkampf.
  • Durch regelmäßiges Training fördert der Schießsport somit langfristig die Konzentrationsausdauer.